Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Bernadotte-Allee
 ab Mittwoch gesperrt
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Bernadotte-Allee
 ab Mittwoch gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 23.05.2014
Foto: Ab Mittwoch ist die Bernadotte-Allee zwischen Lister Turm in Richtung Zoo gesperrt.
Ab Mittwoch ist die Bernadotte-Allee zwischen Lister Turm in Richtung Zoo gesperrt. Quelle: Schaarschmidt/Archiv
Anzeige
Hannover

Große Anzeigetafeln weisen bereits jetzt auf diesen Umstand hin. Die Sperrung ist deswegen erforderlich, weil die Stadt an der Brücke über den Schiffgraben nahe der Zoo-Kreuzung statische Mängel festgestellt hat. Auf dem Schiffgraben in der Eilenriede, der auch Bauerngraben genannt wird, wurde einst Holz vom Altwarmbüchener Moor in die Stadt transportiert wurde. Er ist ab der Musikschule verrohrt, doch auf Höhe des Zoos ist er als kleiner Wasserlauf gut erhalten.

Seit einiger Zeit gilt deswegen an dieser Stelle bereits eine Gewichtsbegrenzung von sechs Tonnen. Jetzt sollen diese Mängel an dem Betonbauwerk behoben werden. Notwendig ist eine halbseitige Sperrung der Bernadotteallee. Der Verkehr werde wechselseitig einspurig an der Baustelle vorbeigelenkt. Für die Autofahrer ist eine Umleitung über die Hohenzollernstraße, den Emmichplatz und die Fritz-Behrens-Allee eingerichtet.

tm

15.05.2014
Juliane Kaune 18.05.2014