Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Bewaffneter Mann überfällt Café
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Bewaffneter Mann überfällt Café
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 16.12.2011
Ein Café im Zoo-Viertel ist von einem bewaffneten Mann überfallen worden.
Ein Café im Zoo-Viertel ist von einem bewaffneten Mann überfallen worden. Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige
Zoo

Am Donnerstag gegen 21 Uhr hat ein bewaffneter Täter ein Café an der Hindenburgstraße (Zoo) überfallen und ist mit Geld geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Laut Polizei hatte der Unbekannte das Café betreten, einen allein anwesenden 21-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedroht und Geld gefordert. Nachdem ihm das Opfer mehrere Geldscheine ausgehändigt hatte, flüchtete der Räuber mit seiner Beute zu Fuß in Richtung Ellernstraße.

Der Täter ist etwa 18 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, schlank und vermutlich Afrikaner. Er trug eine dunkle Hose, einen dunklen Mantel und eine schwarze Strickmütze. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder dem Täter geben können, setzen sich bitte mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 in Verbindung.

r.

15.12.2011
Ost Schillerschule in Kleefeld - Bürgersolaranlage entsteht auf Schuldach
15.12.2011