Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Kleefelder Kulturtreff soll nach Ostern eröffnen
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Kleefelder Kulturtreff soll nach Ostern eröffnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 08.03.2018
Das Gebäude der Hölderlinstraße 1 in Kleefeld soll schon bald zum Kulturtreff werden.  Quelle: Philipp von Ditfurth
Kleefeld

 Endspurt für den Bürgerverein Kleefeld: Die Eröffnung eines lang erwünschten Kulturtreffs rückt näher. Seit gut einem Jahr ist klar, dass das frühere Gemeindehaus in der Hölderlinstraße nach dem Auszug der Werkstatt-Süd als Stadtteilzentrum genutzt werden soll. Vereinsvorsitzender Rainer Voltmer hofft, dass man kurz nach Ostern die ersten Besucher begrüßen kann. Die Stadt, die das Gebäude von der Petri- und Nikodemusgemeinde anmietet, unterstützt die Pläne mit einem Zuschuss im nächsten Jahr. Allerdings gilt es noch zu klären, was die Kleefelder sich von einem Kulturhaus wünschen. Aus diesem Grund hat der Bürgerverein, der Träger des Zentrums wird, eine Umfrage gestartet. Bereits seit Wochen werden Fragebögen im Stadtteil verteilt. Wer lieber online antworten will, kann dies auf der Internet-Seite des Bürgervereins (www.30625BVK.de) tun. In seiner jüngsten Sitzung hat der Bezirksrat zudem einen Projektbegleitausschuss beschlossen, dem Vertreter des Trägervereins, der Kulturverwaltung und des Bezirksrats angehören. 

Der Bürgerverein hat die Räume in der Hölderlinstraße 1 bereits in den vergangenen Jahren ab und an für Ausstellungen, Kinovorstellungen, Konzerte und Lesungen genutzt. Was mit dem Nachbarhaus geschieht, hat die Kirchengemeinde noch nicht entschieden. Das evangelische Jugendzentrum, das dort untergebracht war, ist seit dem Jahreswechsel geschlossen.

Von Gabi Stief

Das Einkaufszentrum an der Autobahn 2 bietet Angebote und Einzelhandel, die für viele Kunden ausreichend sind, wenn es um Lebensmitteleinkäufe oder Shoppingtouren geht. Der Standort floriert und lockt jede Menge Kunden an, die lieber in Altwarmbüchen als in Hannover einkaufen. 

05.03.2018

Feuer in der List: In einem Kleingartenverein hat es in der Nacht zu Sonntag gebrannt. Eine Gartenlaube wurde durch die Flammen zerstört. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

26.02.2018

Der hannoversche Künstler Franz Betz hat einige seiner kreativen Projekte im Sheraton Hotel in der List vorgestellt. Bei dem Vortrag durften die Besucher sogar selbst Hand anlegen und ein Kunstwerk erschaffen. 

28.02.2018