Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Supermarkt-Räuber mit Phantombild gesucht
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Supermarkt-Räuber mit Phantombild gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:30 01.11.2013
Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Supermarkt-Räuber, der in der List einen Lidl überfallen hat.
Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Supermarkt-Räuber, der in der List einen Lidl überfallen hat. Quelle: dpa/Polizei Hannover
Anzeige
List

Der Überfall ereignete sich am Dienstagabend, kurz vor Ladenschluss: Gegen 20.50 Uhr stellte sich der etwa 40 Jahre alte Mann an der Kasse in dem Supermarkt an der Straße Am Listholze an. Eine 30 Jahre alte Mitarbeiterin, die kurz vor Ladenschluss Regale auffüllte, öffnete die Kasse, um den vermeintlichen Kunden zu bedienen. Dieser zog jedoch plötzlich eine Schusswaffe und bedrohte die junge Frau. Er forderte sie auf, ihm den Inhalt der Kasse zu übergeben, und floh danach mit seiner Beute.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Täter gesehen haben. Er ist etwa 1,80 Meter groß, füllig und hat ein rundes Gesicht. Bei der Tat trug er einen olivfarbenen Parker und ein schwarzes Cap. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (05 11) 1095555.

jki/cli

Ost Mehr als 30 Wohnungen - Polizei beendet Einbruchserie
01.11.2013
Stefanie Kaune 02.11.2013
Ost Groß-Buchholz - Vom Lehrer zum Maler
02.11.2013