Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Polizei findet gestohlenen Bagger
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Polizei findet gestohlenen Bagger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:30 14.09.2010
Von Manuel Becker
Bei den Ermittlungen der Polizei erhielten die Beamten den Hinweis eines 70-jährigen Zeugen. Dieser hatte beobachtet, dass der Bagger am Sonnabend gegen Nachmittag mit einem Anhänger abtransportiert worden war. Quelle: Tim Schaarschmidt
Anzeige

Ein 70-jähriger, aufmerksamer Zeuge hat der Polizei in Hannover geholfen, einen gestohlenen Minibagger wiederzufinden. Zwischen Sonnabendnachmittag und Montagmorgen war der Minibagger einer Baufirma aus der Linsingenstraße in der List geklaut worden. Dort hatte ihn ein Angestellter der Firma am Nachmittag am Fahrbahnrand stehen lassen. Am Montag war er jedoch verschwunden.

Bei den Ermittlungen der Polizei erhielten die Beamten den Hinweis eines 70-jährigen Zeugen. Dieser hatte beobachtet, dass der Bagger am Sonnabend gegen Nachmittag mit einem Anhänger abtransportiert worden war. Der aufmerksame Senior hatte sich den Schriftzug einer Firma für Baumaschinenvermietungen gemerkt. Das war der heiße Tipp: Polizeibeamte suchten am Montag gegen 13 Uhr den 59-jährigen Geschäftsführers in Nordstemmen im Landkreis Hildesheim auf und fanden auf einem Hinterhof den in Hannover geklauten Minibagger.

Anzeige

Der 59-Jährige hat bislang keine Angaben zum Tatvorwurf gemacht. Die Polizei ermittelt gegen ihn wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall.

Veronika Thomas 09.09.2010
Susanna Bauch 09.09.2010
Ost Zooviertel / Calenberger Neustadt / Südstadt - Katholiken feiern Zusammenführung ihrer Gemeinden
09.09.2010