Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Polizei sucht Handyräuber
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Polizei sucht Handyräuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 26.03.2014
Hinweise zu den Fahndungsbildern nimmt die Polizei unter (0511) 109-2717 entgegen. Quelle: Polizeidirektion Hannover
Sahlkamp

Am 17. August 2013 hatte das Opfer des Überfalls auf einer Bank nahe der Haltestelle „Alte Heide“ gelegen. Zwei südländisch aussehende Männer traten an den Mann heran und forderten unter der Androhung von Gewalt dessen Handy.

Kurz darauf flüchteten die 1,80 bis 1,85 Meter großen Männer mit ihrer Beute. Hinweise zu den Fahndungsbildern nimmt die Polizei unter (0511) 109-2717 entgegen.

naw

Am Mittwochmorgen ist es auf der Vahrenwalder Straße zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Radfahrer gekommen.

26.03.2014
Ost Straßensanierung - Drei sind eine zuviel

Der Bezirksrat Buchholz-Kleefeld hat entschieden: In seinem Gebiet werden nur zwei Straßenzüge runderneuert. Dabei handelt es sich um ein Teilstück der Ebellstraße und die Rodewaldstraße.

25.03.2014

Am Montagnachmittag haben zwei maskierte Räuber eine Postfiliale in Kleefeld überfallen, die dort Anwesenden mit einer Schusswaffe bedroht und sind mit Geld geflüchtet. Trotz Hubschraubereinsatz der Polizei sind die Täter noch nicht gefunden worden.

24.03.2014