Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Tankstellengelände wird wieder bebaut
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Tankstellengelände wird wieder bebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:55 26.04.2010
Von Hans-Dieter Meinen
An der Ecke Podbi / Waldstraße soll im Mai der Grundstein gelegt werden. Quelle: Meinen

Im kommenden Monat soll der Grundstein gelegt werden, die ersten Bewohner könnten dann im Sommer 2011 einziehen.

Rund zwölf Millionen Euro will das Unternehmen Wertinvestition Immobilien aus Sarstedt an der Podbi investieren. Dafür soll ein sechsgeschossiger, terrassenförmiger Klinkerbau mit 66 Wohnungen entstehen, die zwischen 45 und 79 Quadratmeter groß werden. Kapitalanleger können die Objekte kaufen, der Preis liegt bei 3500 Euro pro Quadratmeter.

Generalmieter ist die „Sozialimmobilien Lebensart-GmbH“ aus Rinteln, die die Wohnungen weitervermietet. Angesprochen fühlen sollen sich „Menschen der Generation 60 plus“ sagt David Seidler, Geschäftsführer der Pächtergesellschaft. Ihnen werden barrierefreie, zum Teil rollstuhlgerechte Wohnungen mit individueller Betreuung und Nachtportier geboten. Der Mietpreis liegt je nach Größe zwischen 1282 und 2251 Euro.

Das Areal an der Podbi wurde jahrzehntelang von Autofahrern angesteuert. Bis 1998 stand hier eine Shell-Tankstelle mit Werkstatt, die dann von einer Esso-Station ersetzt wurde. Statt Reparaturen wurden nach dem Wechsel auf 140 Quadratmetern Verkaufsfläche Zeitschriften und frische Backwaren angeboten. Gelohnt hatte sich das neue Konzept aber nicht: Wegen mangelnder Wirtschaftlichkeit machte eine der letzten verbliebenen Tankstellen in der List Ende 2007 dicht.

Ein Unbekannter hat am Sonnabendabend versucht, eine Tankstelle an der Sündernstraße in Hannover-Bothfeld zu überfallen. Der Mann hat einen Angestellten mit einer Waffe bedroht, ist jedoch, nachdem ein Zeuge hinzukam, vom Tatort geflohen. Die Polizei sucht Zeugen.

25.04.2010

Ein Unbekannter auf einem Rad hat einer 76 Jahre alten Frau am Freitagnachmittag am Warburghof in Groß Buchholz die Handtasche weggerissen. Der Räuber ist unerkannt auf einem Fahrrad geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

25.04.2010

Ein Motorradfahrer ist am Freitagmittag bei einem Zusammenstoß seines Fahrzeugs mit einem Auto an der Straße Kugelfangtrift in Hannover-Bothfeld leicht verletzt worden.

23.04.2010