Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Ost Unbekannte brechen 15 Autos auf
Hannover Aus den Stadtteilen Ost Unbekannte brechen 15 Autos auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 30.10.2014
Foto: Die Polizei geht von einem Zusammenhang zwischen den Taten in den beiden Stadtteilen aus.
Die Polizei geht von einem Zusammenhang zwischen den Taten in den beiden Stadtteilen aus. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

In der Nacht zu Mittwoch hatten Unbekannte in der Wittenberger Straße (Stadtteil Sahlkamp) vier Autos aufgebrochen und die Fahrer-Airbags entwendet. Kurz darauf setzen sie ihre Diebestour fort und dragen in benachbarten Straßen acht weitere Fahrzeuge ein. Dort entfernten sie ebenfalls jeweils die Airbags aus den Autos und stahlen zudem Scheinwerfer und ein Navigationsgerät.

Eine Nacht später entdeckte die Polizei drei weitere aufgebrochene Fahrzeuge im Stadtteil Bothfeld. Auch hier entwendeten die Täter die Airbags aus zwei BMW und aus einem Skoda.

Die Ermittler gehen von einem Zusammenhang zwischen den Taten in den beiden Stadtteilen aus. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten auf 20.000 Euro.

Zeugen melden sich bitte beim Polizeikommissariat Lahe unter der Telefonnummer 0511 109-3315.

mbo/r

Ost Fahndung mit Phantombild - Wer kennt diesen bewaffneten Räuber?
29.10.2014
Susanna Bauch 29.10.2014
Andreas Schinkel 29.10.2014