Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Oststadt Brand zerstört Backstube in der City

Hannover Aus den Stadtteilen Oststadt Brand zerstört Backstube in der City

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 24.02.2017
Von Tobias Morchner
Ein Feuer hat am Donnerstagabend die Filiale der Bäckerei Brot Hanke an der Celler Straße vollständig zerstört.  Quelle: Symbolbild (Archiv)
Anzeige
Celler Straße

Ersten Erkenntnissen der Ermittler zufolge hat ein technischer Defekt an einem Stromkabel zu dem Unglück geführt. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Passanten hatten um kurz vor 21 Uhr Rauch aus der Bäckerei aufsteigen gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Zwei Trupps mit Atemschutzgerät drangen in die Backstube ein und löschten einen brennenden Kühlschrank sowie verschiedene Einrichtungsgegenstände, die ebenfalls in Flammen standen. Über der Bäckerei im Erdgeschoss befinden sich mehrere Wohnungen.

Die Feuerwehr kontrollierte deswegen zeitgleich mit den Löscharbeiten auch das Treppenhaus des Gebäudes. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Obwohl die Einsatzkräfte schnell vor Ort waren, wurde das Geschäft nahezu vollständig zerstört. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit neun Fahrzeugen und 31 Einsatzkräften vor Ort.