Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
29°/ 19° Gewitter
Hannover Aus den Stadtteilen Stöcken

Stöcken

Die Polizei ermittelt gegen sechs junge Männer, die gemeinsam Wohnungseinbrüche begangen haben sollen. Das haben die Beamten einen Tag nach der Razzia in Hannover, Laatzen, Altwarmbüchen und Hildesheim mitgeteilt. Ausgangspunkt der Untersuchungen war eine Tat Ende Dezember in Isernhagen.

18:00 Uhr

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Im nördlichen Stadtgebiet Hannovers werden in den Ferien gleich mehrere Schulen saniert. Das Großprojekt Goetheschule ist endlich fertig – und auch anderswo laufen die Bauvorhaben auf Hochtouren. Ein Überblick über die Ferienbaustellen.

26.07.2020

Seit April ist die Ausbildung für Pflegefachkräfte umgestaltet. Die Fachschule Hannover macht sich das zu Nutze und entsendet ihre Azubis nun an die Krippe Wichtelhagen. Davon profitieren beide Seiten: Die Schüler können Arbeitspraxis sammeln und der Krippe hilft es gegen den Fachkräftemangel

23.07.2020

Er schlug seinem Partner mehrmals in Gesicht, drückte eine Zigarette auf dessen Oberarm aus und verpasste ihm mit dem Rasiermesser einen Schnitt im Gesicht – nun muss der 32 Jahre alte Mann aus Hannover für viereinhalb Jahren ins Gefängnis. Er habe die Attacken aus verletzter Eitelkeit und Eifersucht verübt, befand das Landgericht Hannover.

22.07.2020
Anzeige

Der 32-jährige Dennis L. muss sich wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten. Er soll seinen schwulen Partner auch mit einer glühenden Zigarette traktiert haben. Bereits am Mittwoch will der Richter das Urteil sprechen.

21.07.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Klaus B. bedrohte bei Überfällen etliche Verkäuferinnen mit einer Pistole. Viele Opfer leiden bis heute unter den Spätfolgen. Nun wurde der 53-Jährige, der bereits wegen einer ähnlichen Raubserie im Gefängnis war, verurteilt. Ihm droht zudem eine Sicherungsverwahrung.

04.07.2020

Dank umfangreicher Städtebauförderung geht die Modernisierung in Stöcken weiter: Nun hat das Land erneut Zuschüsse bereitgestellt. 614.000 Euro fließen unter anderem in die Sanierung des Marktplatzes und die Neugestaltung des Spielplatzes Hogrefestraße.

30.06.2020

Ein 53-jähriger Räuber versetzte Verkäuferinnen in Hannover, Ronnenberg, Göttingen und Braunschweig mit einer nachgebildeten Pistole in Angst und Schrecken – und schlug eine 63-Jährige nieder, um an Geld für Drogen zu kommen. Vor dem Landgericht Hannover riet ein Gutachter zur Unterbringung in einer Entziehungsanstalt.

26.06.2020

Enttäuschte Anwohner in Hannover-Stöcken - Lastwagen parken in Stöckens Wohngebieten: Bezirksrat ist machtlos

Der Bezirksrat fühlt sich machtlos: Zahlreiche Bemühungen, parkende Lastwagen aus den Wohngebieten in Hannover-Stöcken zu verdrängen, sind gescheitert. Die Anwohner sind enttäuscht. Fehlt Hannover ein Autobahn-Rastplatz?

21.06.2020
Anzeige

Aktuelle Videos