Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd 53-jähriger Räuber an der Abelmannstraße festgenommen
Hannover Aus den Stadtteilen Süd 53-jähriger Räuber an der Abelmannstraße festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:25 26.12.2009
Quelle: Schaarschmidt (Symbolbild)

Der unmaskierte Mann betrat die Postagentur am Donnerstagmittag und bedrohte die 42-jährige Geschäftsinhaberin und drei weitere Angestellte mit einer täuschend echt aussehenden Spielzeugpistole und forderte die Herausgabe von Bargeld. Ein 40-jähriger Angestellter und sein 20 Jahre alter Sohn konnten den Täter überwältigten. Bis zum Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten hielten sie den Mann am Boden fest.

Nun wird geprüft, ob der Mann auch für weitere Überfälle - insbesondere für einen ähnlichen Raub auf dieselbe Filiale am 9. November 2009 verantwortlich ist. Der Mann soll einem Haftrichter vorgeführt werden.

ots/kla

Ein maskierter Mann hat am Mittwoch einen Drogeriemarkt an der Marienstraße überfallen. Der Täter bedrohte die Kassiererin mit einer Schusswaffe und entkam mit der Beute. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

23.12.2009

In der Nacht zum Dienstag ist es gegen 0.15 Uhr zu einem Einbruch in einen Frisiersalon an der Marienstraße gekommen. Der 22-jährige Tatverdächtige hat sich kurze Zeit später selbst der Polizei gestellt und die Beute ausgehändigt.

22.12.2009

Zwei Männer haben am Montagnachmittag in Hannovers Südstadt eine 85 Jahre alte Frau beraubt. Die Polizei vermutet, dass die Täter zuvor eine Seniorin in der Nordstadt überfallen haben. Jetzt suchen die Ermittler nach Zeugen.

22.12.2009