Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Anonyme Spende für Sankt-Bernward-Gemeinde
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Anonyme Spende für Sankt-Bernward-Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:32 24.09.2013
Von Andreas Schinkel
Unerwarteter Geldsegen: Ein anonymer Spender hat der Sankt-Bernward-Gemeinde in Döhren 4500 Euro geschenkt.
Unerwarteter Geldsegen: Ein anonymer Spender hat der Sankt-Bernward-Gemeinde in Döhren 4500 Euro geschenkt. Quelle: Scharschmidt
Anzeige
Döhren

„Für die Gemeinde St. Bernward“ war handschriftlich auf dem Umschlag notiert. Wie berichtet, erhielt am Dienstag die Waldorf-Kita in Bothfeld ein anonymes Geldgeschenk in Höhe von 3000 Euro, „für den Neubau“.

„Mir ist der Brief fast aus der Hand gefallen, als ich ihn öffnete“, erzählt Pfarrsekretärin Irene Eggert. Wofür das Geld verwendet wird, müsse noch entschieden werden. Sie könne sich aber vorstellen, den Betrag in die Renovierung der Orgel zu investieren. 25.000 Euro, schätzt Eggert, dürfte die Reparatur kosten. „Wir wollen uns beim Spender bedanken. Wer auch immer es ist“, sagt sie.

Süd Protest gegen geplante Unterrichtszeitverlängerung - Lehrer wollen Klassenfahrten streichen
10.10.2013
Conrad von Meding 10.10.2013