Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Farbschmierereien an Polizeigebäude an der Kastanienallee
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Farbschmierereien an Polizeigebäude an der Kastanienallee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:20 10.01.2011
Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.
Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Quelle: Tim Schaarschmidt

Montag gegen 2.40 Uhr haben Polizeibeamte an der Außenfassade des Dienstgebäudes der Polizeiinspektion Süd an der Kastanienallee (Döhren) Farbschmierereien - einen Schriftzug und ein Hakenkreuz - entdeckt.

Die Polizisten waren in der Nacht auf einen mit schwarzer Sprühfarbe angebrachten Schriftzug an der zur Neckarstraße gelegenen Gebäudefassade der Polizeiinspektion Süd - etwa in Höhe der Bushaltestelle "Kastanienallee" - aufmerksam geworden.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. Zudem müssen die Verursacher damit rechnen, für den entstandenen Schaden aufkommen zu müssen.

Wer kann Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer (0511) 109-2717 entgegen.

red