Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Feuer in einem Einfamilienhaus
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Feuer in einem Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 26.10.2009
Anzeige

Die 59-Jährige hatte kurz vor 23:00 Uhr einen Stromausfall bemerkt und dann den Deckenfluter im Flur im Erdgeschoss brennen sehen. Anschließend verständigte sie ihre Mutter im ersten Obergeschoss und rief die Polizei.

Mutter und Tochter wurden von Rettungskräften der Berufsfeuerwehr Hannover über den Balkon in Sicherheit gebracht. Beide kamen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus. Die Tochter konnte bereits das Krankenhaus verlassen.

Die Brandermittler gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Die Schadenhöhe wird zurzeit auf etwa 100.000 Euro geschätzt.

pm