Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Gipfelkreuz am Kronsberg abgesägt
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Gipfelkreuz am Kronsberg abgesägt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:13 13.11.2011
Von Tobias Morchner
Foto: Eine Spaziergängerin entdeckte das abgesägte Kronsberg-Kreuz.
Eine Spaziergängerin entdeckte das abgesägte Kronsberg-Kreuz. Quelle: Insa Catherine Hagemann
Anzeige
Hannover

„Es lag einige Meter vom Sockel entfernt auf dem Boden“, berichtete Leserin Angelika Engelhardt. Sie informierte sofort die Polizei. Die Beamten ermitteln nun wegen Sachbeschädigung. Es ist nicht das erste Mal, dass das Gipfelkreuz dem Vandalismus zum Opfer fiel. „Im September war bereits der Querbalken beschädigt worden“, sagte Bezirksbürgermeister Bernd Rödel. Er kündigte an, noch in dieser Woche Gespräche mit seinen Kollegen aus dem Bezirksrat zu führen, um sich Möglichkeiten zu überlegen, wie man das Kreuz künftig sichern kann.

Pastorin Susanne Krage-Dautel von der St. Johannis-Gemeinde, die regelmäßig an Ostern eine Messe auf dem Hügel unter dem Kreuz hält, zeigte sich entsetzt.

11.11.2011
Süd Grundschule Meterstraße - Inklusions-Klasse startet erfolgreich
10.11.2011
Süd Wohnprojekt „Südstadtschule“ - Mieter beziehen Wohnungen in ehemaliger Schule
Michael Zgoll 10.11.2011