Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Kürbiswettbewerb in Döhren
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Kürbiswettbewerb in Döhren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 29.10.2009
Sie haben die schönsten Kürbisfratzen geschnitzt: Tillmann, Cana, Rosemarie und Zenon (vordere Reihe, von links).
Sie haben die schönsten Kürbisfratzen geschnitzt: Tillmann, Cana, Rosemarie und Zenon (vordere Reihe, von links). Quelle: Sigrid Krings
Anzeige

Die Freude stand Tillmann, Cana, Rosemarie und Zenon aus der städtischen Kindertagesstätte „Kinderkiste Wichmannstraße“ während des zweiten Kürbisfestes der Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) auf dem Fiedelerplatz am vergangenen Sonnabend in ihre strahlenden Gesichter geschrieben:

Für ihre Einrichtung nahmen sie gemeinsam mit Vater Uwe Reinbeck (hintere Reihe, Mitte) von Michael Kellner (links) und Johannes Bönker aus dem Vereinsvorstand den ersten Preis für die liebevoll und einfallsreich gestalteten Kürbisse entgegen.

Etliche Kinder, Erzieher und Eltern ihrer Einrichtung hatten die Früchte im Rahmen eines kleinen Wettbewerbs der IDG zu kleinen Kunstwerken gemacht. „Wir sind völlig begeistert von dem, was wir hier gesehen haben“, schwärmte Kellner und freute sich über das große Engagement der Kindergärten.

Die Ausstellung der kreativen Gemnüsegesichter lockte zahlreiche Besucher auf den Stadtteilplatz. Die leckere Kürbissuppe fand vor allem bei den Erwachsenen reißenden Absatz, Kinderkarussell und Kinderdisko sorgten bei den Kindern für beste Stimmung.

sig / Krings