Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Männer überfallen Supermarkt
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Männer überfallen Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:53 11.12.2014
Die Polizei sucht nach zwei Männern, die einen Supermarkt in Kirchrode überfallen haben. Quelle: Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige
Kirchrode

Der 45-Jährige war gegen 20.45 Uhr gerade dabei, das Geschäft zu schließen, als zwei Männer auf ihn zukamen, ihn mit einem Baseballschläger bedrohten, in den Markt zurückdrängten und Geld forderten. Die Täter zwangen ihr Opfer, den Tresor zu öffnen, und entnahmen das Geld. Anschließend flüchteten sie zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Die beiden Unbekannten sind etwa 1,80 Meter groß, waren maskiert und trugen sportlich legere Kleidung. Der Angreifer mit dem Baseballschläger ist kräftiger gebaut als sein Komplize, der eher hager ist. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Hannover unter (0511) 109-5555 in Verbindung zu setzen.

Anzeige

r.

14.06.2012
Michael Zgoll 17.06.2012
14.06.2012