Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Polizei nimmt Graffiti-Sprayer fest
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Polizei nimmt Graffiti-Sprayer fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:08 05.03.2010
Quelle: Tim Schaarschmidt (Symbolbild)
Anzeige

Die drei Täter im Alter zwischen 26 und 27 Jahren hatten eine Lärmschutzwand auf einer Fläche von etwa zwölf Quadratmetern (zwei Meter hoch, sechs Meter breit) mit einem Schriftzug besprüht, als eine Streifenwagenbesatzung sie bemerkte. Während zwei der Männer stehen blieben, flüchtete der dritte Täter zu Fuß, konnte jedoch nach kurzer Verfolgung von einem der Beamten gefasst werden.

Bei den Sprayern beschlagnahmte die Polizei insgesamt 18 Farbdosen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Tatverdächtigen wieder entlassen. Gegen alle drei Männer leitete die Polizei ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Darüber hinaus müssen sie damit rechnen, den entstandenen Schaden zu bezahlen.

ots / tfi