Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Sattelzug rammt Auto auf der B 6
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Sattelzug rammt Auto auf der B 6
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 13.04.2015
Zu einer Kollision zwischen einem Sattelzug und einem Auto ist es am Sonntagabend auf der Bundesstraße 6 gekommen.
Zu einer Kollision zwischen einem Sattelzug und einem Auto ist es am Sonntagabend auf der Bundesstraße 6 gekommen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Der 23-jährige Lkw-Fahrer war auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Celle zwischen den Anschlussstellen Messe-Nord und Mittelfeld unterwegs, als von der Auffahrt Messe-Nord der ein grauer Caddy/Touran mit hannoverschem Kennzeichen auf die B6 auffuhr. Ohne den Beschleunigungsstreifen zu nutzen, zog der Fahrer sofort auf die rechte Spur und zwang damit den Lkw, auf den linken Fahrstreifen auszuweichen. Bei dem Ausweichmanöver kollidierte der Sattelzug mit einem weiteren Fahrzeug, das in die Leitplanke fuhr.

Bei dem Zusammenstoß erlitt die junge Frau leichte Verletzungen und an dem Bmw entstand ein Schaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Der Mann, der den Fahrer des Sattelzugs zum Ausweichen gezwungen hatte, flüchtete unerkannt. Er ist etwa 20 Jahre alt und hatte eine auffällige Frisur mit einem nach oben gesteckten Dutt. Die Autobahnpolizei Hannover bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallgeschehen geben können, sich unter 0511 109-8930 zu melden.

r.

Süd Hildesheimer Straße - 81-Jähriger bei Unfall verletzt
10.04.2015
Jörn Kießler 09.04.2015
09.04.2015