Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Ratte legt Teile Bemerodes lahm
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Ratte legt Teile Bemerodes lahm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 09.05.2015
Eine Ratte löste am Sonnabend einen Stromausfall in Teilen Bemerodes aus. Quelle: Symbobild
Hannover

Die Ratte löste den Stromausfall um kurz vor 16 Uhr aus, erst über eine Stunde später konnten Techniker der Stadtwerke auch die letzte Station wieder in Gang bringen. Das Tier hatte offenbar Leitungen in einer Verteilerstation berührt und verendete dabei. Mit ihrem Körper überbrückte sie die Leitungen und sorgte somit für einen Kurzschluss. Dieser Defekt legte in einer Kettenreaktion weitere elf Stationen lahm, so dass zahlreiche Bewohner angrenzender Straßenzüge bis zu eine Stunde lang auf Strom verzichten mussten.

Techniker der Stadtwerke konnten den Schaden beheben, so dass die ersten der 12 Stationen nach einer knappen Dreiviertelstunde wieder ans Netz gehen konnten, wie Stadtwerkesprecher Carlo Kallen auf Nachfrage berichtet. Wenige Minuten nach 17 Uhr war dann auch die letzte der beschädigten Stationen wieder einsatzfähig.

mic

Süd Café mit Feinkost - Schöne Zeiten in der Südstadt

An der Rehbergstraße in der Südstadt hat ein neues Lokal eröffnet. Das Café Schöne Zeiten verbindet italienische Feinkost mit klassischem Kuchenangebot.

Margret Jans-Lottmann 11.05.2015

Im European Cheese-Center in Anderten lassen sich Fachleute in gutem Geschmack fortbilden. Die anspruchsvollen Kurse dauern zwei Wochen.

Gabriele Schulte 08.05.2015

Vor gut einem Jahr hat die Baumarktkette Max Bahr ihren Standort in Wülfel geschlossen – und noch immer stehen die großflächigen Geschäftsräume an der Hildesheimer Straße leer.

Juliane Kaune 10.05.2015