Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Unbekannter raubt 19-Jähriger die Handtasche
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Unbekannter raubt 19-Jähriger die Handtasche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 28.12.2014
Die Polizei sucht nach Zeugen eines Handtaschenraubs. Quelle: Symbolbild
Hannover

Zusammen mit einer 17 Jahre alten Bekannten hatte sich die 19-Jährige Freitagabend an der BushaltestelleHannover Messe Ost“ aufgehalten, als sie von einem Unbekannten nach Feuer gefragt wurde.

Als die Frau eine Schachtel Streichhölzer übergab, riss ihr der Täter trotz Gegenwehr plötzlich die Handtasche aus den Händen und floh - zusammen mit zwei Begleitern, die in der Nähe warteten - zu Fuß in Richtung Kronsberg. Alle drei südländisch aussehenden Männer sind 18 bis 22 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß. Sie waren mit Jeans und dunklen Jacken mit aufgesetzten Kapuzen bekleidet und sprechen deutsch ohne Akzent.

Einer der Begleiter des Täters hat auffällig große Augen, dunkle Augenbrauen und leichten Bartwuchs. Wer Hinweise geben kann, setzt sich bitte mit der Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 in Verbindung.

r.

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Kellerbrandes mit starker Rauchentwicklung am Samstagabend konnten einige Anwohner ihre Wohnungen nicht mehr verlassen. Die Feuerwehr war mit 42 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen vor Ort. Verletzt wurde niemand.

28.12.2014

Ein 19-jähriger Mann ist am Sonnabend von zwei Räubern mit einem Messer bedroht und ausgeraubt worden. Die beiden Täter konnten mit der Beute zu Fuß fliehen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

22.12.2014

Mit außergewöhnlichen Geschenkideen lockt der Kreativmarkt jedes Jahr zahlreiche Besucher in das Möbelhaus SofaLoft. Für die Aussteller ist Designachten eine Plattform, um sich zu präsentieren.

21.12.2014