Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Wohnungsbrand in der Sohnreystraße
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Wohnungsbrand in der Sohnreystraße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:48 03.03.2015
Bei einem Wohnungsbrand in der Südstadt wurde eine Person leicht verletzt.
Bei einem Wohnungsbrand in der Südstadt wurde eine Person leicht verletzt. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Hannover

Die Feuerwehr hat am frühen Montagabend eine ältere Frau aus ihrer Wohnung in der Südstadt gerettet. Der Johanniter-Notdienst hatte gegen 17.30 Uhr vergeblich versucht in die Wohnung in dem Mehrfamilienhaus an der Sohnreystraße zu kommen, in der die von ihnen betreute Frau lebt. Als die Mitarbeiter kurz darauf Rauch bemerkten, der aus der Wohnung drang, und Hilferufe hörten, alarmierten sie die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte brachen kurz darauf die Tür auf und retteten die Frau aus den Räumen. Sie wurde anschließend medizinisch versorgt.

In der Wohnung fanden die Einsatzkräfte Papier, das aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten war, und löschten die Flammen. Der bei dem Feuer entstandene Schaden ist offenbar gering. Ein Feuerwehrsprecher sagte am Montagabend, dass die Bewohnerin voraussichtlich schon am Dienstag wieder in ihre Wohnung zurückkehren kann.     

jki

Juliane Kaune 02.03.2015
Sabine Gurol 01.03.2015