Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Süd Zwei Jugendliche brechen in Wohnung in Döhren ein
Hannover Aus den Stadtteilen Süd Zwei Jugendliche brechen in Wohnung in Döhren ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 24.01.2010
Quelle: Schaarschmidt
Anzeige

Ein 16- und ein 19-Jähriger sind am Sonnabend gegen 12.40 Uhr in eine Wohnung an der Willmerstraße in Döhren eingebrochen.

Eine 23-jährige Zeugin und ihr 25-jähriger Lebensgefährte hatten sich zur Tatzeit in ihrer Wohnung aufgehalten, als sie von einem lauten Knall aufgeschreckt wurden. Beim Blick durch den Spion beobachteten sie zwei junge Männer, die mehrmals gegen die Tür der gegenüberliegenden Wohnung traten. Diese sprang schließlich auf und beide verschwanden in der Wohnung. Die Hausbewohner alarmierten die Polizei. Das Pärchen sah noch wie die Einbrecher sich in der Wohnung aufhielten und dann in Richtung eines Einkaufsmarktes an der Hildesheimer Straße flüchteten. Anhand der guten Personenbeschreibung nahmen die alarmierten Polizisten die beiden Tatverdächtigen auf dem Parkplatz des Marktes fest und verbrachten sie zur Wache.

Der 19 Jahre alte Beschuldigte ist der Polizei bereits wegen Eigentums- und Gewaltdelikten bekannt und auch der 16-Jährige ist bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Im Anschluss an die Maßnahmen wurde der Jüngere wieder entlassen. Auch auch der Ältere wurde am Sonntag aufgrund fehlender Haftgründe bis zur Hauptverhandlung auf freien Fuß gesetzt. Beide erwartet ein Verfahren wegen Wohnungseinbruchdiebstahl.

ots

Jutta Oerding 21.01.2010
Sandra Schütte 21.01.2010