Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Südstadt Autofahrer übersieht Radfahrerin und flüchtet
Hannover Aus den Stadtteilen Südstadt Autofahrer übersieht Radfahrerin und flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 26.06.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Südstadt

Am Donnerstag hat ein Autofahrer in der Südstadt einen Unfall verursacht und sich anschließend aus dem Staub gemacht. 

Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fahrer aus der Stadt kommend in Richtung Sallstraße auf der Marienstraße unterwegs. In der Höhe der Straße Große Barlinge bog er rechts ab und übersah dabei eine Radfahrerin. Die 78-Jährige wich dem Wagen aus fuhr dabei gegen ein Verkehrsschild. Sie stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte die Seniorin mit einer Becken- und Hüftfraktur in eine Klinik. 

Anstatt anzuhalten und sich um die Frau zu kümmern, fuhr der Fahrer unbeirrt weiter. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zu dem Pkw oder dessen Fahrer geben können.

Zeugenhinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst unter der Rufnummer 0511/109-1888 entgegen.

sis

24.06.2017
Südstadt Edel-Imbiss in der Südstadt - Beef and Roll eröffnet am Stephansplatz
Mathias Klein 24.06.2017