Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Baumfällarbeiten in Hannovers Stadtbezirken starten
Hannover Aus den Stadtteilen Baumfällarbeiten in Hannovers Stadtbezirken starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:31 19.11.2010
Die Mitarbeiter des Fachbereichs Umwelt und Stadtgrün fällen in den Wintermonaten wieder Bäume. Quelle: Archiv

Pünktlich zur kalten Jahreszeit kündigt der städtische Fachbereich Umwelt und Stadtgrün wieder zahlreiche Baumfällungen und Gehölzrückschnitte an. Zumeist geschehe das aus Verkehrssicherungsgründen, heißt es. In der Regel werde versucht, ortsnah nachzupflanzen.

Baumfällungen in den Stadtbezirken

Gehölzschnittmaßnahmen in den Stadtbezirken

r.

Die Eilenriede ist seit diesem Wochenende ein echter Laufwald. Am Sonnabend eröffnete Oberbürgermeister Stephan Weil am Döhrener Turm offiziell zwei neue Joggingstrecken. Mit der Halbmarathonrunde im Stadtwald verfügt Hannover jetzt über die längste grüne Laufstrecke Deutschlands.

Frerk Schenker 07.11.2010

Glaubt man einer Studie des Kölner Beratungsunternehmens Service Value, dann verrichtet die Stadt Hannover unter Deutschlands Großstädten mit Abstand die beste Stadtteilarbeit.

Felix Harbart 15.10.2010

In Stadtteilen wie der Nordstadt, List und Südtstadt sitzen häufig Bettler vor den Supermärkten. Einige Kunden beschweren sich über die Stadtstreicher - doch die meisten Supermarkmitarbeiter tolerieren die Bettler vor ihren Läden.

06.10.2010