Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Das ist das neue Restaurant an der Lister Meile
Hannover Aus den Stadtteilen Das ist das neue Restaurant an der Lister Meile
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 26.01.2018
Sind stolz auf die authentische vietnamesische Küche im Vietal Kitchen: Dykju Bui, Thanh Nguyen, Le Thu, Wojciech Dominiak und Nancy Trinh (v.l.). Quelle: Privat/Langguth
Hannover

 Frische Kräuter, Rohkost, eine Fülle an Aromen und Gewürze sowie kurze und schonende Garzeiten: Im „Vietal Kitchen“ liegt der Schwerpunkt auf der grünen und leichten Küche. Das Restaurant hat jetzt an der Lister Meile 46 eröffnet. Wo vor einem Jahr noch eine Modeboutique sowie ein Einrichtungsgeschäft untergebracht waren, hat das „Vietal“-Quintett Dykju Bui, Nancy Trinh und Wojciech Dominiak aus Berlin sowie Thanh Nguyen und Quynh Tran aus Hannover schlichte Atmosphäre und ein vielseitiges Angebot an authentischer vietnamesischer Küche geschaffen.  

„Vietal ist ein Wortspiel aus Vietnam und vital. Unser schlichtes Interieur hilft dem Gast, sich auf das Wesentliche zu fokussieren: den Teller vor ihm mit wertvollen und schonend zubereiteten Zutaten“, sagt Restaurant-Inhaber Thanh Nguyen, der zwei Köche aus Vietnam eingestellt hat. Nguyen ist gebürtiger Südvietnamese und betreibt in Hannover das Sushi Berlin in der Osterstraße sowie weitere Restaurants in Wolfsburg

Ein wichtiger Bestandteil der Küche ist asiatisches Erdgemüse wie Vollkornreis – zurück zu den Wurzeln heißt die Devise. Dazu gehören das asiatische Langkorn genauso wie exotische Früchte, Quinoa, Kokosblütenzucker, Gojibeeren und Avocados. Die Hälfte aller Gerichte ist vegan. Auch bei der Einrichtung  erinnern die Betreiber an vergangene Zeiten – das Restaurant ist im Stil eines vietnamesischen Landhauses um 1920 eingerichtet, sämtliche Holzmöbel sind handgefertigt. An der Lister Meile heißen Vorspeisen Vietapas,  gibt es als Hauptspeise etwa Großgarnelen in Honig-Knoblauch-Marinade und zum Dessert Matcha-Käsekuchen im Biskuitteig. Smoothies und Limonade werden selbst hergestellt, und auf den Nachwuchs wartet  es eine extra Kinderkarte. Auf ein klassisches Mittagstisch-Angebot verzichtet das „Vietal“. Da alle Speisen aufwendig und frisch zubereitet würden, sei das in einer kurzen Mittagspause  einfach nicht zu schaffen, heißt es.

Von Susanna Bauch

Am Montag wird die Lidl-Filiale an der Berckhusenstraße in Kleefeld geschlossen und abgerissen. An gleicher Stelle soll ein Neubau errichtet werden, der 200 Quadratmeter größer werden soll, als sein Vorgänger. 

19.01.2018

Ordnungsdezernent Axel von der Ohe startet eine Informationskampagne für ein neues Konzept – und beginnt im Bezirksrat Linden-Limmer.  Das Konzept beinhaltet einen neuen Ordnungsdienst und klare Regeln für Bettler und Straßenmusiker. Bei vielen Bürgern wirft das Fragen auf. 

18.01.2018

Ricklingen ist einer der ersten Stadtteile, der von dem städtischen Projekt „Mein Quartier 2030“ betroffen ist. Von Einzelhandel bis Wohnungsbau – diverse Aspekte wurden dafür berücksichtigt. Doch das Konzept stelle nicht jeden zufrieden. 

14.01.2018