Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Sneakerladen wehrt sich gegen Schmierereien
Hannover Aus den Stadtteilen Sneakerladen wehrt sich gegen Schmierereien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:15 20.07.2015
Quelle: Sedelies
Anzeige
Hannover

Unbekannte hatten mit schwarzer Farbe eine Botschaft an die Außenwand des Geschäfts an der Limmerstraße geschrieben. ""Niemand braucht eure lächerlichen Schuhe! Wir haben andere Sorgen!", hieß es im Wortlaut. Die Schrift ist nun übermalt. Zwei Vögel prangen nun an der Hauswand. "Oftmals isst es Stumpfneid oder blankes Unfairmögen" steht in großen Lettern darunter – wohl eine Anspielung auf diejenigen, die zuvor mit Farbe am Werk waren.

Betreiber Adrian Bonev hatte die Farbattacke auf seinen Laden "Fuß Stolz" gelassen genommen. Auf eine Anzeige verzichteten Bonev und Geschäftspartner David Moledo.

Anzeige

ska

Anzeige