Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen Wie marode ist das Rathaus?
Hannover Aus den Stadtteilen Wie marode ist das Rathaus?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.01.2018
Das Rathaus Bemerode beherbergt die Dienststelle des Kommunalen Sozialdienstes (KSD) der Stadt für die südöstlichen Stadtteile Bemerode, Kirchrode, Wülferode, Mittelfeld, Seelhorst und Döhren.  Quelle: Stadt Hannover
Anzeige
Bemerode

Das Rathaus Bemerode ist möglicherweise sanierungsbedürftig – doch gibt es bisher keine hinreichenden Informationen über den Zustand. Bereits im Frühjahr des vergangenen Jahres beauftragten der Ausschuss für Arbeitsmarkt- Wirtschafts- und Liegenschaftsangelegenheiten und der Verwaltungsausschuss der Stadt die Verwaltung, eine Bestandsaufnahme für einen Sanierungs- und Entwicklungsbedarf durchzuführen. Doch passiert ist bislang nichts. Im Oktober 2017 kam es in dem Gebäude zu einem Wasserschaden – nicht zum ersten Mal im Rathaus. Die Partei Bündnis 90/die Grünen wollten nun im Stadtbezirksrat wissen, ob die seit langem geforderte Bestandsaufnahme durchgeführt wurde. Die Verwaltung verneinte jedoch. Die personellen Kapazitäten stünden erst jetzt zur Verfügung, sodass man sich baldmöglichst ein Bild machen werde, hieß es im Bezirksrat. Ein abgestimmter Verwaltungsvorschlag wird jedoch voraussichtlich erst in der zweiten Hälfte des Jahres vorgestellt werden.

Von Nele Schröder