Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus den Stadtteilen BMW-Fahrerin rammt Fahrzeug im Gegenverkehr
Hannover Aus den Stadtteilen BMW-Fahrerin rammt Fahrzeug im Gegenverkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 31.08.2015
Quelle: Elsner
Anzeige
Hannover

Die junge Frau war mit ihrem BMW auf der Garkenburgstraße nahe der Einmündung Grävemeyerstraße unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet sie in den Gegenverkehr und stieß zunächst leicht gegen einen Opel Astra. Den folgenden VW Tiguan eines 56-Jährigen rammte sie anschließend frontal.

Der Mann überschlug sich mit seinem Auto und landete in einem Gebüsch. Sowohl er als auch die 21-Jährige wurden glücklicherweise nur leicht verletzt. Nach erster Versorgung durch den Notarzt kamen die Fahrerin des BMW und der Fahrer des VW zur weiteren Untersuchung in eine hannoversche Klinik. Den Schaden an den drei Autos schätzt die Polizei auf rund 30.000 Euro. Die Garkenburgstraße wurde für den Zeitraum der Rettungsmaßnahmen und Bergungsarbeiten zwischen Spittastraße und Sorauer Weg voll gesperrt.

Zwei Menschen sind bei einem Unfall auf der Garkenburgstraße verletzt worden. Auf der Straße lagen Trümmerteile von mehreren Fahrzeugen verteilt.

kon/mic

Aus den Stadtteilen Vor der Wache am Ernst-August-Platz - Brandstifter zünden Streifenwagen an
30.08.2015
30.08.2015