Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
1°/ -3° Schneefall
Hannover Aus den Stadtteilen Vinnhorst

Vinnhorst

Die Kita Fischteichweg in Hannover-Vinnhorst ist baufällig. Die Stadtverwaltung muss für den Fall Vorsorge treffen, dass die Kita nicht mehr nutzbar ist, bevor der Neubau steht, meint Bärbel Hilbig.

13.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Kinderbetreuung in Vinnhorst - Marode Kita Fischteichweg soll neu gebaut werden

Die städtische Kita Fischteichweg ist so marode, dass ein Neubau erforderlich ist. Die Stadt kalkuliert mit zehn Millionen Euro Kosten. Wann mit dem Bauprojekt zu rechnen ist, ist noch offen.

13.01.2021

Für den städtischen Haushalt 2021 und 2022 meldet der Bezirksrat Nord Wünsche an: Er fordert Unterstützung für Kinder- und Jugendprojekte, Wohnungslose, Schulsanierung und Straßenumbau.

10.01.2021

Die Direktorin der hannoverschen Stadtbibliothek geht zum Jahresende in den Ruhestand. Die Digitalisierung der Einrichtung war eins der wichtigsten Projekte von Carola Schelle-Wolff.

31.12.2020
Anzeige

Krisenfest: Die Alleinerziehende Jacqueline Bayer ist von der Corona-Krise gleich doppelt gefordert: Sie kümmert sich um ihre vier Kinder und versucht gleichzeitig, als Selbstständige ihre Musikschule über Wasser zu halten.

24.12.2020

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Soll sich die Grenze zwischen Ledeburg und Vinnhorst verschieben? Das schafft neue Trennlinien innerhalb eines Viertels, meint Bärbel Hilbig.

13.12.2020

26 Monate lang sollte ein absolutes Halteverbot wegen einer Baustelle an einer Straße in Vinnhorst gelten – Anwohner protestierten dagegen. Jetzt haben Stadt und Baufirma reagiert. Die Politik fordert weitere Erleichterungen für die Nachbarn.

05.12.2020

Aktuell dürfen sich wegen der Corona-Gefahr nur Menschen aus zwei Haushalte miteinander verabreden. Für Trinker-Treffs vor den Kiosken darf es dabei keine Ausnahmen geben, meint Bärbel Hilbig.

25.11.2020

Anwohner fühlen sich durch Lärm belästigt und beobachten Verstöße gegen die Corona-Regeln vor einem Kiosk in Vinnhorst. Der neue Betreiber fühlt sich zu Unrecht beschuldigt. Die Polizei zeigt mehr Präsenz – ob das wirkt, ist umstritten.

25.11.2020
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1