Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 6° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Waldheim

Waldheim

In der St.-Vitus-Gemeinde beginnt bald eine mehrmonatige Vakanz. Denn Pastorin Harriet Maczewski wechselt nach Hannover. Wird es die Konzerte in Wilkenburg weiter geben? Wie sieht sie die Zukunft der evangelischen Kirche in Hemmingen? Ein Interview.

10.01.2021

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Nicht nur Privatleute und Gewerbetreibende, sondern auch die öffentlichen Verwaltungen kämpfen mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie. Da sind flexible Reaktionen wie das neue Ausleihkonzept der Stadtbibliothek gute Ansätze, meint Conrad von Meding.

11.11.2020

Wegen des erneuten Teil-Lockdowns haben die Büchereien in Hannover geschlossen. Die Kunden können jedoch bis zu fünf Medien bestellen und nach Terminvergabe bei den Stadt- und Stadtteilbibliotheken abholen.

11.11.2020

Die Wohnungsgenossenschaft Heimkehr will in Döhren einen Gebäudekomplex mit 84 Wohnungen errichten. Nun nennt das Unternehmen einen möglichen Starttermin für das Bauprojekt Guthe Höfe – und macht die Stadt Hannover für die jahrelangen Verzögerungen verantwortlich.

17.11.2020
Anzeige

Das Neubaugebiet Kronsberg-Süd wird mit großer Wahrscheinlichkeit bald ausschließlich zum Stadtbezirk Kirchrode-Bemerode-Wülferode gehören. Davon betroffen sind rund 440 Menschen.

10.11.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Bezirksrat Döhren-Wülfel hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig für einen offenen Bücherschrank in Mittelfeld votiert – und stellt dafür 3500 Euro zur Verfügung. Uneins sind sich die Stadtteilpolitiker hingegen beim Thema Legendenschilder für den Marahrensweg und den Pontenhof.

10.11.2020

Senioren sollten den Quartierstreff an der Borgentrickstraße in Hannover-Döhren eigentlich schon seit April nutzen können. Doch der Personalnotstand beim Kommunalen Seniorenservice und die Corona-Pandemie haben eine Eröffnung bisher verhindert.

08.11.2020

Bei nächtlichen Partys haben Unbekannte auf der Hoppenstedtwiese wiederholt Bänke aus der Verankerung gerissen. Der Polizei sind die Vorfälle nicht bekannt. Anwohner fordern mehr Kontrollen.

10.11.2020

Der Bezirksrat Döhren-Wülfel fordert eine zusätzliche Verkehrsberuhigung in der Tempo-30-Zone: Insbesondere Kinder aus der angrenzenden Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule seien gefährdet. Die Anlieger wollen in die Planungen einbezogen werden.

02.11.2020
Anzeige

Aktuelle Videos

1
/
1