Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Grüne kritisieren Auftritt von Frei.Wild
Hannover Aus den Stadtteilen West Grüne kritisieren Auftritt von Frei.Wild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 25.10.2013
Die Grünen in Linden kritisieren den Capitol-Geschäftsführer. Quelle: zur Nieden
Hannover

„Spätestens seit dieser Debatte dürfte dem Capitol bekannt sein, dass die Band mit ihren Texten völkische und nationalistische Klischees verbreitet und welches Publikum sie damit unter anderem anzieht“, sagt Tobias Leverenz, Vorsitzender des Grünen Stadtverbandes Hannover. Capitol-Geschäftsführer Michael Lohmann weist die Kritik zurück. Das Capitol sei nicht der Veranstalter des Konzertes, sondern vermiete die Halle an diesem Abend nur. Zudem habe er bereits im November des vergangenen Jahres bei Stadt, Polizei und Verfassungsschutz eine Anfrage gestellt, als Frei.Wild in der ehemaligen AWD Hall auftrat. „Damals wurde mir mitgeteilt, dass dort nichts Unrechtes zu befürchten sei“, sagt Lohmann. „Wenn wir ein anderes Gefühl hätten, würden wir unsere Räumlichkeiten nicht vermieten.“

jki

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwölf Kinder haben ihre freie Zeit in den Herbstferien genutzt, um eine viertägige Ausbildung zur Gewaltprävention zu absolvieren. Sie sind damit nun „Lindens jüngste Streitschlichter“.

Rüdiger Meise 24.10.2013

Neuer Anlauf für Linden-Limmer-Nahverkehr: Der Bezirksrat empfiehlt einstimmig einen Vorschlag der Piraten. Demnach soll im Nahverkehrsplan 2014 eine ringförmige Verkehrsverbindung ohne Umsteigen zwischen den Stadtteilen geprüft werden.

Rüdiger Meise 31.10.2013

Die Peter-Ustinov-Schule in Ricklingen ist eine der letzten Hauptschulen der Stadt. Hier erfordert Unterricht besonderes Engagement aller. Auch der rund 250 Schüler. Damit dies klappt, gibt es klare Regeln.

26.10.2013