Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Diebe stehlen Airbags aus sieben Autos
Hannover Aus den Stadtteilen West Diebe stehlen Airbags aus sieben Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 26.01.2015
In Wettbergen wurden in der Nacht von Sonntag auf Montag insgesamt sieben Autos aufgebrochen. Quelle: dpa (Symbolbild)
Wettbergen

In der Nacht zu Montag haben Unbekannte im Stadtteil Wettbergen insgesamt sieben Autos aufgebrochen und daraus die Airbags gestohlen. Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die Täter in der Zeit zwischen 01:30 und 07:30 Uhr an der Aufhäuser Straße bei sechs Autos (drei BMW und drei Mercedes) jeweils die hintere Dreiecksscheibe eingeschlagen und die Fahrerairbags entwendet.

Ein weiteres Fahrzeug (BMW X1) brachen sie am Werner-Blumenberg-Weg auf, auch hier hatten sie es auf den Fahrerairbag abgesehen. Bei einem Mercedes C 180 am Therese-Wittrock-Weg blieb es beim Versuch. Die Ermittler prüfen Zusammenhänge zu weiteren ähnlichen Taten am Wochenende in Empelde - hier wurden aus insgesamt fünf Pkw die Airbags ausgebaut. Zeugenhinweise nimmt das Polizeikommissariat Ricklingen unter der Telefonnummer 0511 109-3017 entgegen.

jhp

Das Sanierungsprogramm im Zentrum des Stadtteils Mühlenberg läuft an – aber viele Institutionen warten dort noch auf neue Räumlichkeiten.

27.01.2015

Der Investor Helmut Dannenberg startet mit der Sanierung der alten Hanomag-Verwaltung. Doch was er auf dem Gelände der ehemaligen Hannoverschen Maschinenbau-AG bauen will, verrät er bisher nicht.

27.01.2015

Die Kooperation zwischen dem Jazz-Club und der IGS Linden bietet Schülern eine besondere Form des Musikunterrichts – und Einblicke in neue Welten.

26.01.2015