Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Initiative fordert Bürgerwehr in Linden-Nord
Hannover Aus den Stadtteilen West Initiative fordert Bürgerwehr in Linden-Nord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 03.12.2014
Eine Nachbarschaftsinitiative fordert in Linden-Nord eine Bürgerwehr nach dem Vorbild der Bremer Nachtwanderer. Quelle: dpa
Anzeige
Linden-Nord

Bei einer Diskussionsrunde am Dienstagabend beschlossen die wenigen Anwesenden, sich mit einem offenen Brief an den Bezirksrat zu richten und ihm das Projekt nach dem Vorbild der Bremer Nachtwanderer vorzuschlagen. Dort patrouillieren Erwachsene in einheitlicher Kleidung nachts durch die Straßen und versuchen, durch ihre Anwesenheit Verbrechen zu verhindern. Zudem möchte die NiL mit einer Kampagne auf die Gewaltbereitschaft im Stadtteil aufmerksam machen.

Zu der Diskussionsrunde hatte die NiL eingeladen, nachdem der blinde Lehrer Bertram Sauer vor einer Woche auf der Limmerstraße überfallen und ausgeraubt wurde. Der 52-Jährige, der die Veranstaltung am Dienstagabend moderierte, formulierte die Forderungen der NiL in einem Brief aus. Der Bezirksrat Linden-Limmer hat das Schreiben in seiner Sitzung am Mittwochabend erhalten.

Anzeige

r.

03.12.2014
03.12.2014
Michael Zgoll 03.12.2014