Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Junge Frau wehrt Sextäter ab
Hannover Aus den Stadtteilen West Junge Frau wehrt Sextäter ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:46 03.04.2012
Von Tobias Morchner
Foto: Die Polizei sucht den Mann, der eine junge Frau in Linden überfallen hat. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Linden

Kurz vor dem Übergriff war die junge Frau an der Haltestelle Glocksee aus einer Stadtbahn gestiegen. Von dort wollte sie zu Fuß nach Hause gehen. Ihr Weg führte sie unter anderem durch die Limmerstraße.

Auf dem Parkplatz eines Rewe-Marktes fiel ihr ein junger Mann auf, der in auffälliger Weise zu ihr hinüberblickte. Dessen ungeachtet setzte die 29-Jährige ihren Weg fort. Plötzlich bemerkte sie, dass sie von jemandem verfolgt wurde.

Anzeige

In Höhe der Comeniusstraße angekommen, nahm sie all ihren Mut zusammen und drehte sich um. Dabei stellte sie fest, dass der Unbekannte, auf den sie kurz zuvor auf dem Parkplatz aufmerksam geworden war, direkt hinter ihr stand.

Der 1,85 Meter große Mann packte die Frau und schubste sie in einen Vorgarten. Dort versuchte er, sich auf sie zu legen, und berührte die 29-Jährige unsittlich. Die Frau schlug und trat immer wieder auf ihren Peiniger ein und schrie dabei laut um Hilfe. Schließlich ließ der mit einer dunklen Sommerjacke, einem Rundhalspullover, Jeans und Turnschuhen bekleidete Mann von ihr ab und flüchtete.

Der Angreifer ist vermutlich südländischer oder arabischer Herkunft. Er hat kurze schwarze Haare und eine kräftige Statur.

Hinweise erbittet die Polizei unter (05 11) 1 09 55 55.

Conrad von Meding 02.04.2012
Rüdiger Meise 02.04.2012