Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Polizei fasst mutmaßlichen Vergewaltiger
Hannover Aus den Stadtteilen West Polizei fasst mutmaßlichen Vergewaltiger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 04.12.2014
Von Jörn Kießler
Die Polizei hat am Sonntagmorgen einen Vergewaltiger in Oberricklingen festgenommen. Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Oberricklingen

Nach Informationen der Polizei war das spätere Opfer in der Nacht zu Sonntag feiern gewesen und am frühen Morgen zu Fuß auf dem Weg nach Hause. Offenbar wurde sie gegen 5.30 Uhr an der Straße Rodbraken von dem Täter angegriffen und sexuell missbraucht. Danach soll der 24-Jährige mehrfach ihren Kopf auf den Boden geschlagen haben und mit ihrer Handtasche geflüchtet sein.

Aufmerksame Anwohner hatten Hilferufe gehört und sofort die Polizei alarmiert, die das schwer verletzte Opfer kurz darauf im Bereich Rodbraken/Am Sauerwinkel fanden. Die 23-Jährige wurde mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei leitete währenddessen die Fahndung nach dem Unbekannten ein. Unterstützt durch einen Polizeihubschrauber konnten Beamte den Flüchtigen gegen 6.30 Uhr an der Treschkowstraße entdecken und stellen. Der 24-Jährige leistete keinen Widerstand, als ihn die Beamten festnahmen und ihn anschließend in Gewahrsam nahmen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Vergewaltigung und Raub eingeleitet. Er soll am Montag einem Haftrichter vorgeführt werden.

Anzeige

Der Kriminaldauerdienst Hannover bittet Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können, sich unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 55 55 zu melden.

04.12.2014
04.12.2014
04.12.2014