Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Polizei nimmt Drogendealer in Wettbergen fest
Hannover Aus den Stadtteilen West Polizei nimmt Drogendealer in Wettbergen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:43 05.12.2014
Zwei Drogendealer hat die Polizei in Wettbergen festgenommen.
Zwei Drogendealer hat die Polizei in Wettbergen festgenommen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Hannover

Die Polizisten hatten am Donnerstag beobachtet, wie ein 27-Jähriger das Mehrfamilienhaus verließ und mit dem Fahrrad in ein Waldstück fuhr. Bei seiner Festnahme nach der Rückkehr in die Wohnung fanden die Beamten 100 Gramm bei dem Mann. Ein ebenfalls dort anwesender 18-Jähriger wurde ebenfalls festgenommen.

Nachdem die Beamten das Heroin bei der Festnahme gefunden hatten, ordnete ein Richter einen Durchsuchungsbefehl an. Daraufhin fanden die Polizisten in der Wohnung rund 550 Gramm Heroin, mehr als vier Kilo Streckmittel, Verpackungsmaterialien für Drogen, weiteres typisches Equipment für den Betäubungsmittelverkauf sowie gefälschte Ausweise.

Gegen den 18-Jährigen wird nun wegen Urkundenfälschung, Verstoßes gegen das Asylverfahrensgesetz und des Betäubungsmittelgesetzes ermittelt. Der 27 Jahre alte Mann muss sich wegen illegalen Aufenthalts sowie ebenfalls wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zudem liegt gegen ihn ein offener Haftbefehl des Amtsgerichts Hameln vor.

Am Freitag suchten Polizisten mit Spürhunden das Waldstück ab, fanden aber keine weiteren Drogen. Die beiden Festgenommenen werden noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt.

r/sbü

West Duschverbot für acht Wohnungen - Legionellenbefall auch im Ihmezentrum
Mathias Klein 05.12.2014
Juliane Kaune 05.12.2014
05.12.2014