Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Stadtteilbibliothek im Freizeitheim Linden schließt
Hannover Aus den Stadtteilen West Stadtteilbibliothek im Freizeitheim Linden schließt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 02.06.2013
Die Stadtteilbibliothek im Freizeitheim Linden wird geschlossen. Quelle: Philipp von Ditfurth
Linden

Sie ist häufig in die Bibliothek gekommen – zum Lesen der HAZ und um Romane, Krimis und Reiseliteratur auszuleihen. Bereits vor einiger Zeit hatte eine Initiative 25.000 Unterschriften gesammelt, um sich gegen die Schließungspläne der Stadt zu wehren – ohne Erfolg.

Die Mitarbeiter dürfen am letzten Öffnungstag nicht mit der HAZ reden, das habe das Rathaus ihnen verboten, heißt es. Auch ihnen geht der Abschied und der jetzt folgende Umzug zum Lindener Markt sehr nahe. "Hier kommen viele Kinder und ältere Menschen her", heißt es in der Mitarbeiterschaft. Diese Menschen hätten Schwierigkeiten, künftig zum Lindener Markt zu kommen.

mak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Hilfe eines Fotos fahndet die Polizei nach einem Unbekannten. Der Mann steht im Verdacht, im Sommer 2012 in einer Wohnung in Linden-Süd,  eine 21 Jahre junge Frau vergewaltigt zu haben.

31.05.2013

Ratspolitiker loben die Freibäder im Westen – und wollen in deren Zukunft investitieren. Sport-Politiker der Rats-SPD sprechen sich für den Ausbau des Fössebades aus. Auch das Volksbad Limmer und das Ricklinger Bad verdienten Investitionen.

Rüdiger Meise 30.05.2013

Gute Nachrichten für Eltern in Wettbergen: Die Kita „In der Rehre“ hat nun geöffnet, die Tagesstätte „Neue Straße 30“ wird saniert, die AWO-Kita Treckowstraße bekommt zusätzliche Räume.

Rüdiger Meise 30.05.2013