Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Unbekannte überfallen 28-Jährigen
Hannover Aus den Stadtteilen West Unbekannte überfallen 28-Jährigen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 03.04.2012
Anzeige
Linden

Der 28-Jährige war am Montagabend an der Limmerstraße auf eine Gruppe von sieben jungen Männern getroffen. Er unterhielt sich zunächst und ging mit diesen die Selmastrasse entlang. Als der 28-Jährige in Höhe des Bolzplatzes an der Rampestraße auf sein Handy schaute, fingen die jungen Männer plötzlich an, auf ihn einzuschlagen.

Einer der Täter riss dem 28-Jährigen das Handy aus der Hand, worauf das Opfer stürzte. Die Angreifer traten nach ihm und entfernten sich in Richtung eines Parkplatzes an der Limmerstraße. Der 28-Jährige folgte der Gruppe und bat darum, seine Speicherkarte aus dem Handy zurückzubekommen. Daraufhin sprühte einer der Räuber dem Opfer Reizgas ins Gesicht. Anschließend schlugen und traten die Täter erneut auf den 28-Jährigen ein, einer warf zudem eine Eisenstange in seine Richtung.

Anzeige

Bei den Tätern handelt es sich um junge Männer, vermutlich Südeuropäer, im Alter zwischen 15 und 20 Jahren. Eine Person war mit einer blauen Trainingsjacke bekleidet, eine andere trug ein Basecap.

Zeugen könnten sich telefonisch unter (0511) 109 3920 melden.

ak

Tobias Morchner 03.04.2012
Conrad von Meding 02.04.2012