Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Zwei Männer überfallen Supermarkt
Hannover Aus den Stadtteilen West Zwei Männer überfallen Supermarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 03.12.2014
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Hannover

Bisherigen Ermittlungen zufolge hatten sich die Räuber vermutlich im Geschäft versteckt und nach Geschäftsschluss die Büroräumlichkeiten betreten, in denen sich drei Angestellte (21, 23 und 25 Jahre) aufhielten. Während ein maskierter  Täter die Angestellten mit einer Schusswaffe bedrohte, hielt sein Komplize ein Messer vor. Sie zwangen die 25-jährige Angestellte, den Tresor zu öffnen und entnahmen das Geld. Anschließend fesselten sie die Opfer und flüchteten mit der Beute aus dem Geschäft in unbekannte Richtung. Die Opfer konnten sich selbst befreien und alarmierten die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die beiden etwa 1,80 Meter großen Räuber waren bei der Tat dunkel gekleidet und sprachen Deutsch mit russischem Akzent. Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover unter der Telefonnummer 0511 109-5555 entgegen.

mri

West Hindutempel in Badenstedt - Götter im Gewerbegebiet
Anne Grüneberg 07.06.2014
Anne Grüneberg 07.06.2014
06.06.2014