Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
5°/ 0° Regenschauer
Hannover Aus den Stadtteilen Wülfel

Wülfel

Optimistisch oder sorgenvoll – wie blicken die Bürgermeister der hannoverschen Stadtteile auf das neue Jahr? Die HAZ hat nachgefragt. Dabei fällt auf: Viele Themen der vergangenen Jahre sind noch nicht abgearbeitet.

02.01.2020

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Was für eine lebendige, politische Sitzung in Hannover: Als Dank für eine Spendenaktion haben die Gardetänzerinnen der Eugenesen den Bezirksrat Döhren-Wülfel besucht – und ordentlich Schwung hineingebracht.

29.12.2019

Das Abfallwirtschaftsunternehmen Aha holt in den nächsten Wochen wieder die Weihnachtsbäume in Hannover kostenlos ab – und zwar von Montag, 6. Januar, bis Freitag, 17. Januar. In den Stadtteilen sind Sammelstellen eingerichtet. Wo die sind, erfahren Sie hier in unserer Übersicht.

28.12.2019

Nur auf wenigen Hauptverkehrsstraßen sollen Autofahrer künftig noch 50 Kilometer pro Stunde fahren dürfen: Der Bezirksrat Döhren-Wülfel will das Tempo auf vielen Straßen drosseln –für die Sicherheit und fürs Klima.

25.12.2019

An der Hildesheimer Straße/Ecke Am Mittelfelde mussten bisher bei Rotlicht immer wieder Fußgänger auf der Mittelinsel ausharren – denn die Grünphase für Fußgänger war mit acht Sekunden zu kurz. Das ist jetzt vorbei. Die Stadtverwaltung hat nachgesteuert und den Zeitraum auf 14 Sekunden erhöht.

02.01.2020

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Schäden am Tragwerk könnten einen Neubau der Leine-Überquerung zwischen Schwarzem Weg und Wiehbergstraße in Hannover-Wülfel erforderlich machen. Erst 2016 hatte die Stadt die Holzbohlen der Brückenkonstruktion austauschen lassen. Zurzeit prüft sie mehrere Optionen.

06.12.2019

Der Bezirksrat Döhren-Wülfel kann sich nicht zu einer radikalen Abkehr vom Kopfsteinpflaster durchringen. Ein Antrag von drei kleinen Parteien, bei Sanierungen generell Asphalt aufzutragen, blieb folgenlos. Stattdessen fand ein Kompromissantrag der Grünen eine Mehrheit, der eine flexible Handhabung favorisiert.

05.12.2019

Können die gelben und blauen Säcke (für Leichtverpackungen und Altpapier) zugunsten von Tonnen abgeschafft werden? Nach dem Willen des Bezirksrats soll in Döhren und Wülfel in einem Test herausgefunden werden, ob sich so zusätzlicher Plastikmüll vermeiden lässt. Ob die Stadt da mitmacht?

01.12.2019

Bei einer Anhörung des Bezirksrats Döhren-Wülfel stehen der Marahrensweg und der Pontenhof im Fokus. Der wissenschaftliche Beirat wirft den Namensgebern eine Unterstützung des Naziregimes vor, Anwohner sehen das weniger kritisch.

24.11.2019

Aktuelle Videos