Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt 28-jähriger Radfahrer bei Unfall nahe Ostermunzel tödlich verletzt
Hannover Aus der Stadt

28-jähriger Radfahrer bei Unfall nahe Ostermunzel tödlich verletzt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:19 24.03.2020
Die Kreisstraße 253 war wegen der Unfallaufnahme gesperrt. Quelle: Clemens Heidrich
Hannover

Bei einem Unfall zwischen Dedensen und Ostermunzel ist am Montagnachmittag ein 28 Jahre alter Radfahrer getötet worden. Das Opfer war um kurz nach...

Die Gruppe „Solidarität statt Hamsterkäufe“ vermittelt Freiwillige, die einkaufen und den Hund ausführen. Die Studenten und jungen Berufstätigen wollen damit Menschen helfen, die wegen der Corona-Epidemie das Haus nicht verlassen dürfen.

23.03.2020

Das GOP in Hannover darf derzeit nicht spielen. Varieté-Künstler und Mitarbeiter wollen die Zwangspause nutzen – und als Einkaufshelfer für ältere Menschen oder als Erntehelfer bei Bauern aktiv werden.

23.03.2020

Die Statistik zeigt: Auch im Raum Hannover sind die 35- bis 59-Jährigen weit überproportional von nachgewiesenen Infektionen betroffen. Die noch älteren Senioren indes sind zahlenmäßig nicht so stark betroffen, wie ihr Anteil an der Bevölkerung ist. Derweil haben sich in einigen Umlandkommunen die Zahlen über das Wochenende verdoppelt.

23.03.2020