Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 6° Regenschauer
Hannover Aus der Stadt
Aus der Stadt

Spontankonzert an der Marktkirche - Das steckt hinter dem Flashmob für Europa

Plötzlich ist Musik drin: 30 Musiker mitsamt Chor vom Ensemble Geräuschkulisse haben am Sonnabendvormittag um 11 Uhr ein spontanes Konzert für Toleranz und Respekt und Europa gegeben. Mit „Freude, schöner Götterfunken“ und der Eurovisions-Hymne von Charpentier.

25.05.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wieder voll auf der Expo-Plaza: 15.000 Besucher sind am Sonnabend zur Starshow gekommen. Am zweiten Festivaltag brachten Aura Dione, Namika, Alvaro Soler, Carly Rae Jepsen und J Balvin das Publikum in Stimmung. Und Die Fantastischen Vier feierten ihr 30-Jahre-auf-der-Bühne-Jubiläum.

08:34 Uhr

Mehr als 700 Ehrenamtliche kümmern sich im Auftrag der Stadt um alte Menschen. Ohne diesen Einsatz müsste der Kommunale Senioren-Service wohl die meisten Angebote streichen.

25.05.2019

Die Polizei sucht dringend Zeugen nach einem Trickbetrug in Kleefeld. Ein unbekannter Täter hat sich bei einer Seniorin als Handwerker ausgegeben und Schmuck im Wert von 100.000 Euro erbeutet.

25.05.2019

Rund 300 Tierschützer sind am Sonnabend durch die Innenstadt marschiert und haben die Schließung aller Schlachthöfe in Deutschland gefordert.

25.05.2019

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Am Kröpcke findet am Montag eine Solidaritätskundgebung gegen Antisemitismus statt. Auslöser ist der Anschlag auf das Haus eines jüdischen Ehepaars in Hemmingen. Ein breites Bündnis fordert die Bürger auf, gegen Rassismus „nicht zu schweigen, sondern aufzustehen“.

25.05.2019

Rauschgifthändler verkaufen am helllichten Tag auf offener Straße Drogen, Anwohner fühlen sich von der Polizei allein gelassen. Unternehmen die Ermittler zu wenig gegen die Drogenszene in Hannover? Dirk Hallmann, Chef der Polizeistation Raschplatz, und Philip Weinmann, Leiter des Kriminalermittlungsdienstes der Inspektion Ost, über den schwierigen Kampf gegen die Rauschgiftszene und kleine Erfolge im Alltag.

25.05.2019

Die Sanierung von 31 Schultoiletten startet schleppend. Mehr als ein Jahr nach dem Ratsbeschluss hat die Stadt erst ein einziges WC erneuert. Wenn es in dem Tempo weitergehe, dauere es länger als 30 Jahre, bis alles repariert ist, kritisiert die CDU.

25.05.2019

So lustig kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und bemerkenswerten Erlebnissen des Alltags. Heute: Das Bangen vor dem roten Blitz

25.05.2019

Meistgelesen in Hannover

Aktuelle Videos aus Hannover

Im Norden Limmers entsteht Hannovers neues Wohnquartier: Bis zu 3500 Menschen sollen in der zukünftigen Wasserstadt leben. HAZ-Volontäre begleiten das Projekt über Jahre – vom Bagger bis zum Einzug.