Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Grundstein für 44-Millionen-Neubau der Sophienschule ist gelegt
Hannover Aus der Stadt

44-Millionen-Euro-Neubau: Grundstein in der Sophienschule gelegt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:11 11.02.2020
Sie freuen sich auf die neue Sophienschule: Grundsteinlegung mit Oberbürgermeister Belit Onay (hockend, li.), Rita Rzyski (Dezernentin Bildung, Vierte von li.), Schulleiter Peter Kindermann (hockend, re.), Michael Burkhardt (Prokurist Bauunternehmen Goldbeck, hockend, Mitte) und Sabine Tegtmeyer-Dette (Dezernentin Wirtschaft/Umwelt, Dritte von li.) mit Schülern. Quelle: Katrin Kutter
Hannover

Mehrere Tageszeitungen, ein Jahrbuch der Sophienschule, Fotos, Lesezeichen und ein Schulorganigramm hat Direktor Peter Kindermann in die Zeitkapsel...

Am Sonntag soll erneut ein Sturm über die Region Hannover hinwegfegen. Das neue Sturmtief, das voraussichtlich „Uta“ heißt, könnte in den Spitzen Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erreichen – das wäre mehr als bei „Sabine“.

12.02.2020

Vor fünf Tagen rannte ein algerischer Flüchtling nach seiner Festnahme aus der Wache der Autobahnpolizei in Garbsen auf die Autobahn 2 und wurde überfahren. Die Gründe sind weiterhin unklar. Jetzt soll die Befragung von Bekannten des Opfers Licht in die Angelegenheit bringen.

11.02.2020

Der Spar- und Bauverein Hannover droht Mietern, die ihre Wohnung regelmäßig über Internetplattformen wie Airbnb anbieten, mit Kündigung und Ausschluss aus der Genossenschaft. Auch andere hannoversche Wohnungsunternehmen forschen im Netz nach verbotenen Angeboten.

11.02.2020