Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Neue Beratungsstelle dokumentiert Antisemitismus in Hannover
Hannover Aus der Stadt

Antisemitismus in Hannover: Neue Beratungsstelle dokumentiert Vorfälle

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 18.07.2020
Vor zwei Jahren machte die jüdische Gemeinde in Hannover mit einem sogenannten „Kippa-Walk“ auf den wachsenden Antisemitismus aufmerksam. Quelle: Tim Schaarschmidt
Hannover

Die Dokumentations- und Beratungsstelle für antisemitische Vorfälle in Hannover hat ihre Arbeit aufgenommen. Ziel ist es, eine Gesamtübersicht ant...

Die tägliche Hannover-Glosse - Lüttje Lage: Suchauftrag im Supermarkt
17.07.2020