Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Aus dem Jahr 1861: Warum ein besonderer Brief aus Hannover 145.000 Euro wert ist
Hannover Aus der Stadt

Auktion: Warum ein besonderer Brief aus Hannover 145.000 Euro wert ist

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 25.09.2021
Ein sogenannter Ersttagsbrief, auf verschlungenen Wegen von Hannover nach Chile geschickt: Das Sammlerstück brachte am Sonnabend 145.000 Euro ein.
Ein sogenannter Ersttagsbrief, auf verschlungenen Wegen von Hannover nach Chile geschickt: Das Sammlerstück brachte am Sonnabend 145.000 Euro ein. Quelle: Heinrich Köhler Auktionshaus, dpa
Hannover/Wiesbaden

Ein Brief aus Hannover ist bei der Versteigerung der Briefmarkensammlung des früheren Tengelmann-Chefs Erivan Haub für 145.000 Euro unter den Hammer g...