Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Reichstagsbrand: Zweifel an Aussage eines SA-Manns aus Hannover
Hannover Aus der Stadt

Aussage von SA-Mann Hans-Martin Lennings zu Reichstagsbrand: Der "Spiegel" zweifelt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:08 30.11.2019
Am 27. Februar 1933 brannte der Reichstag, hingerichtet wurde dafür ein einzelner Mann. Wer wirklich hinter der inszenierten Brandstiftung steckte, ist bis heute umstritten. Quelle: dpa
Hannover

Das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ veröffentlicht Zweifel an der Geschichte des ehemaligen SA-Manns Hans-Martin Lennings, der 1933 den später veru...

Eine blinde Frau ist am Freitagmorgen in Hannover-Kirchrode zwischen eine Stadtbahn und die Kante des Bahnsteigs geraten. Als die Bahn anfuhr, wurde die 64-Jährige mitgeschleift und dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht dringend Zeugen.

29.11.2019
Reaktionen aus Hannover auf Dienstpflicht - „Dienst an anderen Menschen muss freiwillig bleiben“

Die CDU diskutiert über eine allgemeine Dienstpflicht für junge Frauen und Männer nach der Schule, bei der Bundeswehr, in Pflegeeinrichtungen oder bei der Feuerwehr. In Hannover kommt das nicht gut an.

29.11.2019

Die Polizei Hannover hat rund um das Steintor und den Marstall eine größere Drogenkontrolle durchgeführt. Hintergrund ist die Attacke auf ein Wettbüro durch 30 Vermummte, das von Dealern genutzt wird. Das Ergebnis der jetzigen Überprüfungen fällt allerdings durchwachsen aus.

29.11.2019