Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Schienenersatzverkehr auf den Üstra-Linien 4 und 5
Hannover Aus der Stadt

Bauarbeiten in Hannover: Schienenersatzverkehr auf den Üstra-Linien 4 und 5

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 25.07.2019
Die Üstra richtet am Wochenende zwischen Freundallee und Roderbruch beziehungsweise Anderten einen Schienenersatzverkehr auf den Stadtbahnlinien 4 und 5 ein. Quelle: HAZ
Hannover

Auf den Stadtbahnlinien 4 und 5 müssen sich die Fahrgäste am Wochenende auf Schienenersatzverkehr einrichten. Entlang der Strecke gibt es Bauarbeiten, wie die Üstra mitteilt. Von Freitag, 21 Uhr, an bis zum Betriebsschluss in der Nacht zu Montag verkehren die Bahnen nur zwischen ihren westlichen Endhaltestellen und der Station Freundallee.

Von dort verkehren Busse bis zu den beiden Endhaltestellen Roderbruch (Linie 4) und Anderten (5). Das Gleiche gilt auch für die Gegenrichtungen. Die Ausweichhaltestellen sind neben den eigentlichen Stationen am Straßenrand eingerichtet. Während des 30- und 60-Minuten-Taktes starten die Busse laut Üstra fünf Minuten vor der eigentlichen Abfahrtszeit der Stadtbahnen.

Von pah

Pandas, Posaunisten und das Krümelmonster: Rundgänge führen Stadtbummler und Touristen jetzt zu den schönsten Graffiti in Hannover. Die Hannover Marketing Gesellschaft hat die Touren zusammengestellt – sie führen durch Linden, die Nordstadt, die Oststadt und die List.

30.07.2019

Zerstört das geplante Buntglasfenster mit großen Fliegen das Raumkonzept der Marktkirche? Der Urheberrechtserbe des Nachkriegsarchitekten hat jetzt Klage gegen die Kirchengemeinde eingereicht. Er will den Einbau des Fensters, ein Geschenk von Altkanzler Schröder, verhindern.

25.07.2019

Keine Ferien an der Costa Brava: Ein 24-Jähriger, verurteilt wegen sexuellen Missbrauchs, ist direkt vor dem Start seines Fliegers von der Polizei am Flughafen Hannover festgenommen worden. Der entscheidende Hinweis kam von einem Kumpel des Gesuchten – unbeabsichtigt.

25.07.2019