Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Zugausfälle zwischen Hannover und Bremen
Hannover Aus der Stadt Zugausfälle zwischen Hannover und Bremen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 17.07.2018
Aufgrund eines Notarzteinsatzes in Neustadt-Eilvese kam es auf der Bahnstrecke Hannover-Bremen zu Beeinträchtigungen. Quelle: dpa
Neustadt

Auf der Zugstrecke zwischen Hannover und Bremen ist es am Dienstagnachmittag zu massiven Beeinträchtigungen gekommen. Nach Angaben der Bahn waren seit etwa 13 Uhr sowohl die Regionalexpress-Züge (RE) 1 und 2 als auch die S 2 nach Nienburg/Weser betroffen. Aus Richtung Hannover verkehrten die Bahnen nur bis Neustadt, in der Gegenrichtung aus Norddeich Mole beziehungsweise Bremen war in Nienburg Endstation. Grund war ein Notarzteinsatz bei Eilvese, die Sperrung dauerte bis etwa 16 Uhr.

Von pah

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Helene Fischer machte auf ihrer Deutschland-Tour am Dienstag in der HDI-Arena in Hannover Halt. Tausende Fans waren live dabei. Wir haben den Konzert-Tag im Ticker zum Nachlesen.

17.07.2018

Darauf haben Fans von Helene Fischer lange gewartet: Heute ist der Tag des großen Stadionkonzertes. Seit den frühen Morgenstunden warten die ersten Fans auf den Einlass in der HDI Arena.

20.07.2018

Hat Ronald M. die 16-jährige Anna Lena in Barsinghausen umgebracht? DNA-Spuren an der Tatwaffe stammen laut Staatsanwaltschaft mit „sehr hoher Wahrscheinlichkeit“ vom Verdächtigen. Der 24-Jährige sitzt in Untersuchungshaft und streitet die Tat ab.

17.07.2018