Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Aus der Stadt Grüne Linden-Limmer: Auf Gardemin folgt Mallast
Hannover Aus der Stadt

Bezirk Linden-Limmer: Grüne Linden-Limmer: Auf Mallast folgt Gardemin 

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 04.06.2019
Der neue Grünen-Fraktionschef im Bezirksrat, Steffen Mallast (li.), und Daniel Gardemin. Quelle: Foto: privat
Anzeige
Linden-Limmer

Wechsel an der Spitze der Grünen-Fraktion im Bezirksrat Linden-Limmer: Der bisherige Fraktionschef Daniel Gardemin hat sein Amt nach vier Jahren zur Verfügung gestellt – als Nachfolger wurde jetzt einstimmig Steffen Mallast gewählt.

Der 31-jährige Mallast ist, mit einer Unterbrechung von zwei Jahren, seit 2006 Mitglied im Bezirksrat und für die Grünen auch im Integrationsbeirat aktiv. Geboren und aufgewachsen ist er in Linden-Nord, wo er auch heute lebt. „Es ist uns gelungen, wichtige Projekte wie den Neubau des Fössebades oder der IGS Linden auch gegen Widerstände in der Verwaltung durchzusetzen“, sagt Mallast. Nun gelte es, diese Projekte „kritisch zu begleiten und voranzubringen.“

Anzeige

Der bisherige Fraktionsvorsitzende Gardemin war Anfang Mai in den Vorstand der Grünen- Fraktion im Rat der Stadt gewählt worden. Auf diese Aufgabe werde er sich nun verstärkt konzentrieren, sagt Gardemin, der einfaches Fraktionsmitglied im Bezirksrat bleibt. Mehr als 100 Anträge und Anfragen hätten die Grünen unter seinem Vorsitz in den Bezirksrat eingebracht. erklärt er. „Da ich ein großer Anhänger der Basisarbeit in und für die Stadtteile bin, trenne ich mich auch mit leichter Wehmut.“

Von Juliane Laune